Rocky, Mischling, * 01.05.2017

Rocky, *1.5.2017 sucht Zuhause

Rocky

ROCKY wurde von seinem Besitzer abgegeben. Er ist sehr menschenbezogen und freundlich, kommt auch mit Kindern sehr gut klar. Mit seinen Hundekollegen zeigt er sich sehr sozial und geht Konflikten aus dem Weg. Nur an sein Futter, da darf die Meute nicht.

ROCKY ist wohlerzogen und brav. Er bringt aber doch ein wenig Jagdtrieb mit und beim Anblick von Wild (oder auch Katzen) vergisst er die Welt um sich. Da kann dann ein Kommando schon mal ins Leere gehen, und wir denken er sollte in wildreicher Umgebung vorerst nicht abgeleint werden.

Für ROCKY wäre wohl ein Einzelplatz bei aktiven Menschenideal, die gerne mit ihm trainieren und bereit sind, Rocky auch geistig auszulasten.

Rocky kommt geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit allen Papieren (Chip, Heimtierpass und Traces)

 

 

Bericht von Rockys Pflegestelle in Spanien: Mittelgroßer Rüde von etwa 15 bis 17 Kilo, kastriert, derzeit in Behandlung gegen Filarien. Rocky ist sehr umgänglich mit Menschen und mit anderen Hunden zeigt er keine Aggression, aber zeigt besitzergreifende Dominanz mit Nahrung, wo er seine Ausbildung fokussiert, zeigt einen mittelhohen Jagdtrieb, der möglicherweise für diese Aktivität verwendet wird. Er ist natürlich nicht obsessiv auf der Suche nach Beute
Sein Energieniveau ist mittel.
Rocky freut sich auf ernst gemeinte Anfragen.