Welpenhandel

 

APA4659114-2 - 19072011 - OBERWART - …STERREICH: ZU APA 64 CI - Die Polizei hat am Montag, 18. Juli 2011, einen vermutlich illegalen Hundewelpentransport auf der SŸdautobahn A2 bei Markt Allhau (Bezirk Oberwart) gestoppt. Der slowakische Lenker des Kastenwagens hŠtte 101 Welpen verschiedener Hunderassen von der Slowakei nach Spanien bringen sollen. FŸr einige Tiere hŠtte die 2.000 Kilometer lange Fahrt tšdlich enden kšnnen, da sie laut Amtsarzt zu jung fŸr den Transport waren. +++ UM VER…FFENTLICHUNG IM SINNE DER SICHERHEITSPOLIZEI UND STRAFRECHTSPFLEGE WIRD ERSUCHT +++ VOLLST€NDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ APA-FOTO: POLIZEI / SICHERHEITSDIREKTION BURGENLANDCopyright APA Foto

                                               WelpenhandelWühltischwelpen

Helfen Sie durch Ihr eigenes Verhalten mit, illegalem Welpenhandel einen Riegel vorzuschieben.
Dieser Handel mit Lebewesen beginnt in Rumänien, Ungarn, Tschechien oder Polen und reicht bis nach Italien und Spanien.
Kaufen Sie niemals einen kleinen niedlichen Welpen auf Märkten oder sonstigen Veranstaltungen.

Diese Hunde wurden unter schlechtesten Bedingungen geboren.
Die Welpen sind oft nur wenige Wochen alt, viel zu früh von der Mutter getrennt, halb verhungert, häufig krank und ohne die notwendigen Impfungen. Die Folgen sind dann horrende Tierarztrechnungen, um den Hund zu retten. Geltendes Tierschutzrecht und tierseuchenrechtliche Bestimmungen sind den skrupellosen Händlern dabei vollkommen egal. Die Einschleppung gefährlicher Seuchen, wie beispielsweise Parvovirose, Staupe oder Herzwürmer nehmen sie billigend in Kauf. Bedingt durch die schlechte Haltung sind die Welpen meist extrem schlecht sozialisiert, bei vielen bleiben traumatische Erlebnisse lebenslang bestehen.

image

image

Die Mutterhündin hat niemals die Freiheit, Zuwendung und Liebe von Menschen erfahren dürfen, sie dient ausschließlich als “ Gebärmaschine“. In meist dunklen, viel zu kleinen Käfigen werden die Hunde gehalten.

Sollten Sie Zeuge von illegalem Welpenhandel werden, dann bringen Sie das unverzüglich bei der nächsten Polizeistation zur Anzeige.
Nur wenn wir gemeinsam gegen den illegalen Welpenhandel vorgehen, können wir zukünftiges Leid und Elend verhindern.

Vorsicht auch bei ebay-Kleinanzeigen Tiermarkt. Auch hier lauern mögliche Welpenhändler. Ebay warnt zwar neuerdings mit einem Hinweis auf unseriösen Welpenhandel, ob das aber ausreicht, bleibt abzuwarten.

image     http://youtu.be/-mAYr6PhpW4

http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/servicezeit/sendungen/welpenhandel-100.html

Datei 22.04.16, 07 33 40